Termine Archiv

Sprachsensible Arbeit im Musik- und Chorklassenunterricht

Dozentin: Christiane Jasper

Kurzinhalt:
Musik- und Chorklassenunterricht bietet aus ganz unterschiedlichen Gründen beste Voraussetzungen, um der sprachlichen Heterogenität gerecht zu werden und sprachförderlich zu wirken. Doch welche Kriterien müssen Lieder, Sprechstücke, sensomotorische und kommunikative Aufgaben erfüllen, um Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung zu unterstützen und ihnen vielfältige Erfahrungsräume
anzubieten? Im Workshop werden unterschiedliche Herangehensweisen beispielhaft vorgestellt, gemeinsam erprobt und individuell reflektiert. Zielgruppen: Leitungen von Chorklassen der Primarstufe (Klasse 1-4), Musiklehrer*innen der Grundschule

Christiane Jasper, Dipl. Musiklehrerin für Elementare Musikpädagogik und Schulmusikerin (Klasse 1-10), Fachseminarleitung für Musik in der Ausbildung der Referendare am Landesinstitut Hamburg, Musiklehrerin an einer Hamburger Schule, z.Z. auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Lehre an der Universität
Hamburg im Arbeitsbereich Musikpädagogik. Bundesweit in der Fort- und Weiterbildung tätig, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Body-und Tablegrooves 2009, Methodenrepertoire Musikunterricht 2016

Kosten:
Kursgebühr: 50,00 Euro
Kursgebühr ermäßigt: 30,00 Euro
(Die Ermäßigung gilt nur für Chorklassenleitung der regionalen Chorklassenkonzerte 2017)

Anmeldeschluss: 5. Mai 2017

Infos:
Lydia Bönisch
Tel: 05331 - 90878 20, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Fortbildungsangebote: Ausschreibungen 2017 (PDF-Datei)

Zur Anmeldung

Datum, Uhrzeit Samstag, 10. Juni 2017

Lieder aus unterschiedlichen Kulturkreisen kennenlernen und singend über Grenzen gehen.

Dozentinnen: Silke Zieske und Petra Jacobsen

Kurzinhalt: In diesem Kurs geht es darum, verschiedene Länder zu „bereisen“, um sich dort „umzuhören“, sich einem traditionellen Lied aus diesem Land auf vielfältige Weise zu nähern, es zu erarbeiten und weiterführende Ideen dazu zu erproben. Die vorgestellten Lieder stammen alle aus dem internationalen Liederkalender des Chor:Klasse!-Medienpaketes. www.edition-omega.de

Zielgruppe dieses Workshops sind Lehrkräfte in der Primarstufe (auch bis Klasse 6)

Kosten:
Kursgebühr: 50,00 Euro Kursgebühr ermäßigt: 30,00 Euro (Die Ermäßigung gilt nur für Chorklassenleitung der regionalen Chorklassenkonzerte 2017)

Anmeldeschluss: 15. April 2017

Infos: und Anmeldung:
Lydia Bönisch Tel: 05331 - 90878 20, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Fortbildungsangebote: Ausschreibungen 2017 (PDF-Datei)

Zur Anmeldung

Datum, Uhrzeit Samstag, 20. Mai 2017

Fortbildung für Chorklassenlehrkräfte
Dozenteninnen:
Manuela Widmer, Silke Zieske, Petra Jacobsen u.a.

Kurzinhalt:
Der Studientag Chorklasse dient dem fachlichen Austausch unter erfahrenen und angehenden Chorklassenlehrkräften aller Schulformen.
Die Landesmusikakademie Niedersachsen lädt Chorklassenlehrkräfte und weitere Interessierte aus Niedersachsen zu diesem Fachtreffen ein, um die Weiterentwicklung, den Ausbau und die Vernetzung der Chorklassen voran zu treiben. Die Teilnehmenden erhalten in Workshops, Präsentationen und Diskussionsforen neue Impulse für die Chorklassenarbeit. Sie können sich untereinander austauschen, ihre Chorklassenaktivitäten vernetzen und neue KollegInnen bei ihrer Chorklassenarbeit unterstützen. Es werden aktuelle methodische, curriculare und organisatorische Fragestellungen aus dem schulischen Alltag der Chorklassen aufgegriffen. Ein Höhepunkt der Studientage sind die bundesweiten FachexpertInnen auf dem Gebiet der Singbildung mit Kindern: Thomas Holland-Moritz, Werner Beidinger, Robert Göstl, Axel Christian Schullz und Friedhilde Trüün waren in den Vorjahren bereits zu Gast. Für die Studientage Chorklasse 2017 ist es gelungen, Manuela Widmer als Gastreferentin zum Thema „Musiktheater in Chorklassen“ zu gewinnen. Als erfahrene Chorklassen-Dozentinnen sind Silke Zieske und Petra Jacobsen wieder dabei.

Aufgrund der stetig wachsenden Chorklassenszene und der großen Nachfrage findet der Studientag an zwei Standorten statt:
In der Katholischen Akademie Stapelfeld für die Szene aus Nordwest- Niedersachsen und in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel für Interessierte aus Südost-Niedersachsen.

Kosten: 19,00 €
Anmeldeschluss: 28. Februar 2017

Infos zum Kurs:
Landesmusikrat Niedersachsen
Am Seeliger Park 1
38300 Wolfenbüttel
Tel: 05331 90878 20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Kursanmeldung

Datum, Uhrzeit Samstag, 25. März 2017

Für die Chorklassenlehrkräfte bietet der Landesmusikrat Niedersachsen im Rahmen von Hauptsache:Musik einen Studientag an, um die Weiterentwicklung, den Ausbau und die Vernetzung dieser Schwerpunktklassen voran zu treiben.

Datum, Uhrzeit Samstag, 29. Oktober 2016
Datum, Uhrzeit Montag, 05. September 2016
Termin-Ende Donnerstag, 08. September 2016

 

 

 

 

Zum Seitenanfang