Fortbildungsangebot für Neigungslehrkräfte
Für die Lehrkräfte von Grund- und Förderschulen werden in Fortbildungen der Musikpädagogischen Werkstätten Niedersachsens (MpW) Unterrichtshilfen angeboten, die insbesondere auf fachfremd Unterrichtende zugeschnitten sind.

Die Themen berücksichtigen Wünsche und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und werden immer praktisch erprobt, so dass sie schon am nächsten Tag eingesetzt werden können. Es wird entsprechendes Material zur Verfügung gestellt, es werden Tipps zur Weiterarbeit gegeben und nachhaltige Hilfen angeboten.

Erfahrene Musiklehrerinnen und –lehrer führen die meistens dreistündigen Fortbildungen mehrfach im Jahr durch. Sie haben ein offenes Ohr und geben zwanglos und kompetent Auskünfte zu weitergehenden Fragen. Sie bilden eine Schnittstelle zu anderen Fortbildungsangeboten in denen sie teilweise selbst verankert sind.

Fortbildungen der Musikpädagogischen Werkstatt (siehe Adressen) sind zu finden in folgenden Regionen:

•    Cloppenburg –Vechta
•    Ostfriesland
•    Bremen
•    Oldenburg
•    Achim-Verden
•    Hameln
•    Hildesheim
•    Hannover Stadt und Land
•    Celle-Soltau
•    Großraum Braunschweig


Alle Fortbildungen sind zu finden bei
www.nibis.de→ VeDaB → Recherche & Meldung →Suchwort: Musikpädagogische Werkstatt

Auch die Mitarbeit als Leitungskraft einer regionalen Musikpädagogischen Werkstatt ist möglich und erwünscht. Weitere Auskünfte erteilen wir gern.

Kontaktperson:
Christine Maussner
Kantor-Linnewedel-Straße 1
29342 Wienhausen
05149-987774
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Konzept der Musikpädagogischen Werkstätten (PDF)

 

 

 

 

Zum Seitenanfang