Kategorie: Projekte

5. Niedersächsische Streicherklassentag

Der 5. Niedersächsische Streicherklassentag findet am 22. Juni 2019 in Hildesheim statt.

  • 220 Schüler*innen aus Niedersachsen streichen und zupfen.
  • „Huckup“ – Uraufführung der Hildesheimer Streicherklassen-Suite

Der Landesmusikrat veranstaltet gemeinsam mit der Musikschule Hildesheim und dem Goethegymnasium Hildesheim am 22. Juni 2019 den 5. Niedersächsischen Streicherklassentag in Hildesheim.

Der Streicherklassentag versteht sich nicht nur als Ort des Spielens, sondern auch als Ort der Begegnung sowie als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Streicherklassen in Niedersachsen. Vormittags wird in der Musikschule Hildesheim geprobt und geübt. Die Abschlusspräsentation der einzelnen Ensembles mit den Workshop-Ergebnissen sowie der gemeinsamen Hildesheimer „Huckup-Suite“ findet dann im Goethegymnasium Hildesheim statt.

15:45 Uhr Abschlusspräsentation
Goethegymnasium Hildesheim
Goslarsche Str. 65-66, 31134 Hildesheim

Nach den Begrüßungen präsentieren die Schulklassen ihrer eigenen Stücke, die Workshop-Ergebnisse und die gemeinsame Hildesheimer „Huckup-Suite“ unter der Leitung von Albrecht Drude.

Die Streicherklasse ist ein musikpädagogisches Konzept im Rahmen des Aktionsprogramms HAUPTSACHE:MUSIK. Verfolgt wird das Ziel musikalischer Bildung und außerschulischer Kompetenzerweiterung. Dabei erhalten ganze Klassenverbände eine spezielle Form des Musikunterrichts, der in der Regel in enger Kooperation mit den örtlichen Musikschulen durchgeführt wird.

Flyer zum Sreicherklassentag 2019 (PDF-Datei)

Weiterlesen