HAUPTSACHE:MUSIK ist die pädagogische Säule im Musikleben von Niedersachsen.
Schulen werden angeregt mit Musikschulen sowie freien und institutionellen Partnern aus der kulturellen Szene wie Opernhäusern, Theatern, Orchestern, Chören, Kirchen, Kulturbüros, Rundfunk und Fernsehen sowie freien Musikgruppen und Vereinen zu kooperieren.

Impulse aus Niedersachsen - Musikalische Bildung in Niedersachsen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat gemeinsam mit dem Landesmusikrat Niedersachsen eine Broschüre mit der Übersicht aller Aktivitäten aus Niedersachsen veröffentlicht.

Musikalische Bildung ermöglicht Kindern und Jugendlichen sinnliche Erfahrungen und ist ein Schlüssel für Kreativität, die in Schule und Beruf gebraucht wird. Zur Förderung der musikalischen Bildung sowie Unterstützung und Realisierung Ihrer musikalischen Ideen wurde in Niedersachsen HAUPTSACHE:MUSIK ins Leben gerufen. Dieses Aktionsprogramm fördert die Zusammenarbeit von Schulen mit außerschulischen Institutionen, regt Vernetzungen an und bietet eine Fülle von Kooperationsmodellen mit den zahlreichen kulturellen Einrichtungen unseres Landes: Musikschulen, Kirchen, Hochschulen, Chören, Verbänden, Musikvereinen, Opernhäusern, Theatern und Orchestern.
HAUPTSACHE:MUSIK hat sich zu einer musikpädagogischen Säule des Musiklandes Niedersachsen entwickelt. In diesem Aktionsprogramm werden Impulse zur Profilierung und Qualitätssteigerung niedersächsischer Schulen gegeben. HAUPTSACHE:MUSIK zielt mit seinen Projekten und Aktionen sowohl auf musikalische Breitenbildung als auch auf Begabungsförderung.
Download: http://lmr-nds.de/attachments/article/77/musikalische_bildung_impulse_aus_niedersachsen.pdf

 

 

 

 

Zum Seitenanfang